Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Über uns Lehrende Prof. Dr. med. Anca-Ligia Grosu
Artikelaktionen

Prof. Dr. med. Anca-Ligia Grosu

grosu_85x125.jpg

Position

Ärztliche Direktorin der Klinik für Strahlenheilkunde

 

Akademische Tätigkeiten und Mitgliedschaften

  • Prodekanin der Medizinischen Fakultät, Universität Freiburg
  • Außerordentliche Professorin, Ohio State University, USA
  • Vorstandsmitglied der Deutschen Neuroonkologischen Arbeitsgruppe (NOA)
  • Vorstandsmitglied des Comprehensive Cancer Centers des Universitätsklinikums Freiburg
  • Vorstandsvorsitzende der Hanns-Langendorff-Stiftung

 

Werdegang

  • 2007 Professorin und Ärztliche Direktorin der Klinik für Strahlenheilkunde, Universitätsklinikum Freiburg, Deutschland
  • 2006-2007 Harvard Medical School, Massachusetts General Hospital, Department of Radiation Oncology, Proton Therapy Center, Boston - USA
  • 2000-2006 Oberärztin - Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie und Radiologische Onkologie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München
  • 2003 Habilitation - Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie und Radiologische Onkologie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München „Innovative Techniken zur hochpräzisen Strahlenbehandlung von Hirntumoren“
  • 2000 Facharztprüfung - Fachärztin für Strahlentherapie und Radiologische Onkologie
  • Facharztweiterbildung
    • 1995-2000 Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie und Radiologische Onkologie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München
    • 1992-1995 Institut für Röntgendiagnostik/Neuroradiologe, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München
    • 1990-1991 Neurologische Klinik, Krankenhaus Harlaching, München
  • 1981-1989 Studium, Fakultät für Medizin, Universität Klausenburg, Rumänien


 

<< zurück

Benutzerspezifische Werkzeuge