Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Über uns Lehrende Prof. Dr. rer. nat. Josef Guttmann
Artikelaktionen

Prof. Dr. rer. nat. Josef Guttmann

guttmann_84x124.jpg

Fachgebiete MasterOnline Technische Medizin

Technik in Anästhesiologie und Intensivmedizin

 

Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte

Mechanische Beatmung, physiologische Modellbildung am respiratorischen System

 

Werdegang

  • 1971-1975 Studium der Allgemeinen Feinwerktechnik an der Fachhochschule Furtwangen. Abschluss: Dipl.- Ing. (FH)
  • 1975-1981 Studium der Biologie (Hauptfach Biophysik). Abschluss: Dipl.- Biol.
  • 1981-1988 Aufbau und Leitung des Medizintechniklabors der Anästhesiologischen Universitätsklinik Freiburg
  • 1981-1986 Dissertation im Fach Biophysik. Abschluss: Dr. rer. nat.
  • 1987-1991 Lehrauftrag an der FH Furtwangen für das Fach „Biomedizintechnik für Ingenieure“
  • 1988-1994 Wissenschaftlicher Assistent an der Abteilung für Klinische Physiologie der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie im Chirurgischen Departement der Universitätsklinik Basel (Leitung: Prof. G.Wolff)
  • März 1994 Verleihung der Venia docendi für das Fach Biomedizinische Technik durch die Universität Basel
  • Oktober 1994 Verleihung des E.K.-Frey Preises für Internistische Intensivmedizin für die Habilitationsschrift: „Nichtlinearität von Compliance und Resistance bei mechanischer Beatmung“
  • seit 1994 Aufbau und Leitung der Arbeitsgruppe ‚Klinische Atemphysiologie‘ in der Sektion für Experimentelle Anaesthesiologie der Anaesthesiologischen Universitätsklinik Freiburg
  • 1995-1997 Lehrauftrag an der Universität Karlsruhe (TU); Fakultät für Elektrotechnik; Institut für Biomedizinische Technik für das Fach „Biomedizinische Gerätetechnik“
  • Juli 2001 Erteilung der Venia legendi für das Fach Biomedizinische Technik durch die Fakultät für Medizin der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Oktober 2001 Außerplanmäßiger Professor für das Fach Biomedizinische Technik an der Universität Freiburg


 

<< zurück

Benutzerspezifische Werkzeuge