Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Über uns Lehrende Prof. Dr. habil. Dr. sc. hum. Dipl.-Inform. Med. Josef Kozak
Artikelaktionen

Prof. Dr. habil. Dr. sc. hum. Dipl.-Inform. Med. Josef Kozak

kozak.jpg

 

 

 

 

Position

Manager, seit 1989 Forschungs- und Entwicklungsexperte im Fach computerunterstütztes Operieren bei der Aesculap AG in Tuttlingen (B. Braun).
Honorarprofessor an der Fakultät für Mechanical and Medical Engineering der HFU (Lehrgebiete: Medizinische Informatik, Biokybernetik, Biomedizinische Technik).


Fachgebiete MasterOnline Technische Medizin

Vertiefungsmodul Chirurgietechnik, Spezialisierung Computer Assisted Surgery (CAS)

 

Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte

Im Rahmen einer Pionierarbeit mit Prof. Reinhardt aus der Neurochirurgie Basel entwickelte er mit SPOCS (Surgical Planning and Orientation Computer System) das weltweit erste Neuronavigationssystem. Dieses System wurde sowohl in der Neurochirurgie Basel als auch in der Otolaryngologie in München klinisch eingesetzt.
Er beeinflusste signifikant die Entwicklung des OrthoPilot, des weltweit ersten Systems, welches eine OP-Planung ohne Röntgen-CT-Bildgebung ermöglicht. OrthoPilot gilt im Zusammenhang mit Hüft- und Kniegelenkersatz, bei der Behandlung von fortgeschrittenen Fällen von Arthrose, als „good clinical practice“-System.

 

Werdegang

  • 1984-1989 Diplom Informatiker der Medizin an der Universität Heidelberg
  • 1998-2002 PhD an der Universität Heidelberg, Magna Cum Laude
  •  2010 Habilitation für Biomedical Engineering, Polnische Akademie der Wissenschaften
  •  2010 Honorarprofessor an der HFU


 

<< zurück

Benutzerspezifische Werkzeuge