Infomaterial

lehrmaterial-film

 

 

 

 

Kooperationspartner

Uniklinik-neuesLogo

 Hochschule_Furtwangen_HFU_logo-bearbeitet_outline2.png

IGF Logo

 

   

  

Unterstützt durch

 

 DGBMT-Logo

 

 jMP_web-2.jpg

 

 

Akkreditiert durch
image.png

 

 

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Über uns monitor monitor Sommersemester 2012 Online-Vortrag "Moderne Aspekte der Herzklappenchirurgie"
Artikelaktionen

Online-Vortrag "Moderne Aspekte der Herzklappenchirurgie"

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Friedhelm Beyersdorf, Ärztlicher Direktor der Abteilung Herz- und Gefäßchirurgie des Universitätsklinikums Freiburg, wird am 10. Oktober 2012 in einem Online-Vortrag über moderne Aspekte der Herzklappenchirurgie referieren.

 
foto_Beyersdorf.jpgIn seinem Online-Vortrag "Moderne Aspekte der Herzklappenchirurgie" stellt Prof. Dr. Beyersdorf neue Therapiemöglichkeiten zur Behandlung einer Aortenklappen- und Mitralklappeninsuffzienz vor. 
 
Infolge des demographischen Wandels ist der Anteil an immer älteren Patienten, die an Herzklappenerkrankungen leiden, in stetiger Zunahme begriffen. Dementsprechend ist der Anteil an über 80-jährigen Patienten, die am Herzen operiert wurden, in den vergangenen 10 Jahren von 5,6 % auf 13,4 % gestiegen, so dass neue Techniken zu entwickeln waren, um auch diese häufig multimorbiden Patienten adäquat behandeln zu können.
 
Der Vortrag beinhaltet unter anderem die Aortenklappenrekonstruktion nach David, ein Verfahren das es erlaubt, auf einen Aortenklappenersatz verzichten zu können sowie den minimalinvasiven, kathetergestützten Aortenklappenersatz (TAVI) - ohne Einsatz der Herz-Lungenmaschine. Die TAVI-Eingriffe können über einen kleinen Schnitt zwischen den Rippen durchgeführt werden und sind insbesondere für Patienten geeignet, die für eine konventionelle OP zu alt oder zu krank sind. Des Weiteren wird auf die Ursachen von Mitralklappen-Erkrankungen ebenso eingegangen wie auf die endoskopische, minimalinvasive Therapie, und die Ergebnisse der verschiedenen Techniken werden vorgestellt.
 
Der Vortrag schließt mit einem Ausblick zum Thema Gewebeersatz / Tissue Engineering.

 

Der öffentliche Vortrag findet am Mittwoch, den 10. Oktober 2012 um 19.00 Uhr in Form eines Online-Vortrags statt. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen und zu diskutieren.
 
Was benötigen Sie zur Teilnahme am Online-Vortrag?
Sie benötigen einen PC mit Internetzugang, Lautsprecher und einen aktuellen Internetbrowser. Ein Flash-Plugin sollte bereits vorinstalliert sein.
 
Wie können Sie sich aktiv am Vortrag beteiligen?
Per Chat können Sie Fragen an den Referenten richten. Mit einem Headset können Sie sich zusätzlich mit eigenen Redebeiträgen beteiligen.
 
Wo finden Sie die Zugangsdaten für den Online-Vortrag?
Sie können die Zugangsdaten unter ptm@klinikum.uni-freiburg.de anfordern, wir senden sie Ihnen gerne per Mail zu.
 
Die Teilnahme am Online-Vortrag ist kostenlos.

Benutzerspezifische Werkzeuge