Infomaterial

lehrmaterial-film

 

 

 

 

Kooperationspartner

Uniklinik-neuesLogo

 Hochschule_Furtwangen_HFU_logo-bearbeitet_outline2.png

IGF Logo

 

   

  

Unterstützt durch

 

 DGBMT-Logo

 

 jMP_web-2.jpg

 

 

Akkreditiert durch
image.png

 

 

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Über uns monitor monitor Sommersemester 2012 Deutscher Weiterbildungspreis 2011 für den Studiengang Physikalisch-Technische Medizin
Artikelaktionen

Deutscher Weiterbildungspreis 2011 für den Studiengang Physikalisch-Technische Medizin

Der Studiengang Physikalisch-Technische Medizin konnte sich gegenüber 50 Mitbewerbern behaupten und ist vom Haus der Technik e.V. mit dem Deutschen Weiterbildungspreis 2011 ausgezeichnet worden.
gr3dwp.jpg
 
Das Haus der Technik e.V. in Essen, eines der ältesten und renommiertesten deutschen Weiterbildungsinstitute, zeichnet zukunftsweisende Konzepte und Projekte im Bereich der beruflichen Weiterbildung mit dem Deutschen Weiterbildungspreis aus. Der Preis soll den Stellenwert der Weiterbildung – im Sinne von Lifelong Learning - in der Öffentlichkeit unterstreichen und die kontinuierliche Qualitätsverbesserung der beruflichen Weiterbildung weiter fördern. 
 
Mit der Auszeichnung wurde anerkannt, dass der Studiengang Physikalisch-Technische Medizin nicht nur den Charakter einer neuen Querschnittsdisziplin in der medizinischen Ausbildung hat, sondern einen deutlichen Qualitätssprung in der Patientenversorgung, der klinisch-medizinischen Forschung, sowie in Entwicklung und Lehre darstellt. Den durch das Studium erworbenen Kompetenzen von Ärzten und Wissenschaftlern wurde eine hohe gesellschaftliche Relevanz bescheinigt.
 
Der neue Online-Masterstudiengang "Physikalisch-Technische Medizin", der von der Universität Freiburg in Kooperation mit der Technischen Hochschule Furtwangen angeboten wird, schließt ein wichtiges Defizit in der medizinischen Ausbildung. Die große Dynamik in der medizintechnischen Entwicklung, die sich durch zunehmende Verknüpfung von Medizintechnik und Informationstechnik auszeichnet, stellt die Fortbildung auf diesem Gebiet vor neue und erhebliche Herausforderungen. Das neue Studienangebot vermittelt berufsbegleitend die erforderlichen Kompetenzen in Medizintechnik und Medizinphysik, um mit den aktuellen Entwicklungen Schritt halten zu können: im Sinne der Patientensicherheit, der verbesserten Ausbildung der klinischen Mitarbeiter und der sachkompetenten Investitionsentscheidungen für medizintechnisches Gerät. 
 
Weitere Informationen unter: www.deutscher-weiterbildungspreis.de 
 
Filmportrait: "Physikalisch-Technische Medizin - eine neue Disziplin in der medizinischen Weiterbildung"
 

Benutzerspezifische Werkzeuge