Infomaterial

lehrmaterial-film

 

 

 

 

Kooperationspartner

Uniklinik-neuesLogo

 Hochschule_Furtwangen_HFU_logo-bearbeitet_outline2.png

IGF Logo

 

   

  

Unterstützt durch

 

 DGBMT-Logo

 

 jMP_web-2.jpg

 

 

Akkreditiert durch
image.png

 

 

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Weiterbildungskurse Modul Informationstechnik (10 ECTS)
Artikelaktionen

Modul Informationstechnik (10 ECTS)

informationstechnik datenbanken programmierung weiterbildung

Das Modul Informationstechnik besteht aus drei Lehrveranstaltungen: zwei Vorlesungen und einem Praktikum. Die Vorlesungen können einzeln gebucht werden. Bei Buchung des gesamten Moduls Informationstechnik wird ein Certificate of Advanced Studies (CAS) vergeben.

Vorlesung Datenmanagement und Datenanalyse

Die Vorlesung Datenmanagement und Datenanalyse beschäftigt sich damit, wie große Datenmengen strukturiert abgelegt und verarbeitet werden können. Ziel ist es die Studierenden in die Lage zu versetzen eigene Datenbanken, z.B. mit Daten aus medizinischen Studien, so anzulegen, dass Daten leicht verknüpft und ausgewertet werden können.
Zur weiteren Anlayse und Visualisierung der Daten werden im zweiten Teil der Veranstaltung zusätzlich Kenntnisse vermittelt, mit welchen sich Analyse-Prozesse mit Hilfe von Programmiertechniken automatisieren lassen.

Vorlesung Informationstechnik

In dieser Vorlesung werden die Grundlagen der Informationstechnik und der Datenübertragung vermittelt. Dabei lernen Sie Sicherheitsprobleme kennen, verstehen und erfahren, welche  Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden können und was dabei zu beachten ist. Sie entwickeln ein Verständnis von digitalen Kommunikationsnetzen und Protokollstrukturen.

Projektpraktikum Informationstechnik

Im Projektpraktikum wird ein vertieftes Verständnis der grundlegenden Funktionen informationstechnischer Systeme anhand praktischer Versuche erworben. Diese behandeln das Einrichten eines lokalen Netzwerks (Kommunikationstechnik), das Einlesen von EKG-Messungen (Datenakquisition), praktische Aspekte und Signalverarbeitung bei der Ultraschall-Bildgebung (Medizintechnik), SQL-Abfragen, Signalverarbeitung und Programmierung.
 

Dozenten

prof. dr. edgar jäger  prof. dr. edgar seemann   dr. jörn kretschmer

Tutorielle Betreuung

Informationstechnik: Kristina Kleiser

Veranstaltungsarten

  • Online-Vorlesungen: Selbststudium mit Skripten, E-Lectures, Übungen und Meetings im Virtuellen Klassenzimmer
  • Präsenzpraktikum: 5 Tage an der Hochschule Furtwangen in Schwenningen

Prüfungsformen

  • Vorlesung Datenmanagement und Datenanalyse : Klausur (in Präsenz)
  • Vorlesung Informationstechnik: Benotete Aufgaben (online) und Klausur (in Präsenz)
  • Projektpraktikum Informationstechnik: Laborarbeit (in Präsenz)

Voraussetzungen

Vorkenntnisse auf Niveau der Hochschulreife, einschlägige Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation

Dauer

  • insgesamt 1 Semester
  • immer im Wintersemester (Oktober-März)

Kreditpunkte

insgesamt 10 CP nach ECTS:

  • Vorlesung Datenmanagement und Datenanalyse : 3 CP
  • Vorlesung Informationstechnik: 5 CP
  • Projektpraktikum Informationstechnik: 2 CP

Kosten

insgesamt  2.800,- Euro:

  • Vorlesung Datenmanagement und Datenanalyse : 800,- Euro
  • Vorlesung Informationstechnik: 1.200,- Euro
  • Projektpraktikum Informationstechnik: 800,- Euro

Anmeldung

Anmeldeformular

Benutzerspezifische Werkzeuge